Ballerinas: Feminin, Chic & Komfortabel

Ballerinas: Feminin, Chic & Komfortabel

Der modische Hype um Ballerinas in den letzten Jahren hat uns schon beinahe vergessen lassen, woher ursprünglich die Inspiration dieser Schuhe kam: Ballett-Tänzerinnen waren vor vielen Jahren, als es noch unüblich war Schuhe ohne Schnürung zu tragen, das Vorbild für das allererste Ballerina Modell.
Wie Ballett-Schläppchen wurden sie dekorativ mit einer Schleife versehen, aus feinem Leder gefertigt und um die Tragbarkeit von der Bühne in den Alltag zu ermöglichen, mit einer Gummisohle ausgestattet.
In dieser Form sind Ballerinas uns bis heute erhalten geblieben. Aufgrund der vielseitigen Einsetzbarkeit und dem hohen Bequemlichkeitsfaktor bleiben sie seit vielen Modesaisonen in unseren Schuhschränken erhalten. Nicht aber, ohne sich dem Zeitgeist der jeweiligen Saison anzupassen. Klassische Ballerinas haben eine abgerundete Spitze und einen flachen Absatz. Mittlerweile werden alle nur erdenklichen Trends in neuen Ballerina-Styles verpackt: Es gibt

-spitz zulaufende Kappen
-kleine Absätze
-dekorative Elemente wie Schnallen, Fransen, Pommel, Federn, Strass-Steinchen

Die Liste an Varianten ist unendlich lang und trifft jeden Geschmack.
Auch farblich sind Ballerinas mittlerweile von bühnentauglichem weiß, schwarz und rosé abgewichen. Es gibt sie in nahezu jeder Farbnuace und stilistisch von fein und filigran bis zu sportiv und rustikal. Je nach Marke werden Sie hier Ihre Favoriten finden. Während THINK Ballerinas in bodenständigem Look mit oft bunten Farben anbietet, finden Sie bei TOMMY HILFIGER klassisch-sportive Varianten. KENNEL UND SCHMENGER hingegen punktet mit vielseitigen, edlen Designs, während LA BALLERINA hinter einer eleganten und verspielten Form steht. Mit Ballerinas von GEOX, ARA, PAUL GREEN, HUGO oder BRUNATE sind Sie auch im Business gut beraten.

Zu jeder Jahreszeit stilvoll unterwegs


Ganz klar, dass gerade zu Übergangszeiten wie Frühling und Herbst Ballerinas ideale Begleiter sind. Sie passen hervorragend zu Jeans und sehen zu Röcken verspielt und mädchenhaft aus. Viele Damen bevorzugen auch im Business bereits edle Ballerina Varianten, da sie unschlagbar bequem und flexibel einsetzbar sind. Sandalen sind nicht in jedem Büro gerne gesehen. Da Ballerinas den Fuß mehr bedecken als Sandalen, sind sie im Sommer eine gute Alternative zu Pumps. Gerade in den Sommermonaten punkten Ballerina Designs mit Opentoes oder Peeptoes und transparenten Materialien oder gar gelochtem Leder. So ist man luftig unterwegs und dennoch stilvoll angezogen. 
Lediglich im Winter kann es sein, dass Ballerinas weniger gefragt sind, denn zugegeben, bei Wind und Wetter greift man dann lieber doch zu Boots und Stiefeletten. Aber: weil sie ansonsten einfach zu sehr vermisst werden, ziehen viele Damen Ballerinas gerne auch als Hausschuhe an. Zeitlich fällt eine Auswahl für Ballerinas als Hausschuhe auch optimal, denn gerade im SALE der Sommermonate verbleiben chice Modelle, die im Ausverkauf günstig zu erstehen sind. So können Sie sich auch Ballerinas aus hochwertigem Leder als Hausschuhe gönnen. Salamander führt Ballerinas in vielen verschiedenen Preisklassen. Ballerinas aus Stoff sind preislich günstig, danach beginnen verschiedene Leder-Qualitätskategorien. Je nach Design, Marke und Materialqualität gestaltet sich der Preis. Zögern Sie nicht, hier Hochwertigkeit den Vorzug zu geben.

Die Vorzüge von Ballerinas werden von uns einfach das ganze Jahr über geschätzt. Denn damit sind wir immer modisch top und ultrabequem unterwegs. Auch Männer stehen Ballerinas mittlerweile schon etwas weniger skeptisch gegenüber. Schließlich haben auch sie bereits eingesehen, dass es trendige Varianten gibt, die einem Pumps stilistisch um nichts nachstehen. Und dass die Dame an ihrer Seite sich in ihren Schuhen wohl fühlt, ist ihnen schließlich auch ein großes Anliegen.

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an modischen Ballerinas und nützen Sie den praktischen Store-Pick-Up um sich Ihre Lieblingsmodelle zu reservieren!