Sneaker Herren

Sneaker versprechen weit mehr als nur sportlich zu sein

Hören Sie das Wort "Sneaker", denken Sie sicher auch sofort an Sport, Fußball, Fitnessstudio und solch sportliche Dinge, oder?


Nicht nur das haben die coolen Treter zu bieten. Sneaker sind heutzutage weit mehr als nur Begleitung für den Sport. Es geht um das Design, das Aussehen, den Look. Man(n) fällt damit auf. Sie trimmen einen langweiligen Look zu einem Look mit Wow-Effekt.  Sie sind das absolute It-Piece in jeder Herrengarderobe.

Nicht nur Profifußballer, wie David Alaba oder Christiano Ronaldo, der international bekannten Mannschaften, sehen gut darin aus. Sneaker stehen jedem und passen noch dazu zu jedem Kleidungsstück. Zur Hochzeit oder zu noblen Anlässen, lassen Sie Ihre Sneaker aber bitte im Schrank stehen. Für alles andere dürfen Sie jedoch gerne die Turnschuhe mit der leisen und leichten Gummisohle auspacken.

Wozu kann ich Sneaker kombinieren?


Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Herren Sneakern:

  • Low Top Sneaker
  • High Top Sneaker

Low Top Sneaker sind niedrige Turnschuhe, wobei High Top Sneaker wiederum bis zu den Knöcheln reichen.

Egal ob low oder high, Sneaker gehen immer zur Jeans und einem lässigen Printshirt oder engem Longsleeve Shirt. Total angesagt ist momentan das Einsstricken der Hose in Ihre High Top Sneaker. Damit spielen Sie in der Fashion Szene auf jeden Fall ganz vorne mit.

Weiße Sneaker sind absolut im Trend - in dieser Saison und mit Sicherheit auch in der nächsten Saison. Diese Farbe darf also in Ihrem Schuhschrank und somit auch auf Ihrer Wunschliste nicht fehlen.


Ob Sie bei Sneakern nun die klassischen Farben wie

wählen, ist Ihnen überlassen. Fest steht, dass diese Farbtöne und die eher schlichten Modelle mit allen anderen Farben kombinierbar sind und somit ein Basic in Ihrem Schuhschrank darstellen. Auf diese Farben können Sie dann aufbauen, wenn Sie sich mehr zutrauen.

Farbigere, wildere Sneaker Modelle mit dicker Sohle, mit Nieten, mit Materialmix oder metallischer Veredelung benötigen wiederum ein ruhigeres Outfit, wie zum Beispiel ein unifarbenes Shirt oder einen einfachen, dünnen Strickpullover mit Rundhalsausschnitt. Zur Komplettierung eine schmale einfarbige Lederjacke darüber ziehen und Ihr Look ist perfekt.

 

Chucks und Canvas Sneaker für den Sommer

In den warmen Sommermonaten und auch in der Übergangszeit helfen Ihnen Chucks/Canvas Schuhe modisch durch die Straßen zu kommen. Das angenehme Obermaterial besteht hier aus Leinen oder Baumwolle. Diese Textilien

  • verhindern das Schwitzen
  • ermöglichen ein angenehmes Fußklima
  • und auch einen super Tragekomfort

Leichte Materialien, wie Leinen- oder Chinohose oder auch eine Bermuda lässt Sie und Ihre Chucks und Canvas Schuhe glänzen. Wenn es kühler werden sollte, werfen Sie einfach ein lässiges Sweatshirt darüber und tragen dickere Socken dazu. Gerne auch in schrilleren Farben.
Als Accessoire dazu wählen Sie einen Rucksack oder auch eine Herrentasche aus unserer trendigen Taschenkollektion.

Sneaker fürs Büro

Ob Sie Ihre Lieblingssneaker im Büro tragen können, ist natürlich vom Dresscode abhängig. In manchen Büros herrscht strenge Kleiderordnung. Dennoch ist es in vielen Unternehmen erwünscht, einen lässigen Look an den Tag zu legen. Sneaker Modelle aus weichem Leder, Glattleder oder auch Veloursleder, sind hier willkommen. Wichtig ist aber, dass es sich um ein eher schlichtes, unifarbenes und natürlich schmutzfreies Turnschuh Modell handelt. Um dennoch nach "Business" auszusehen, kombinieren Sie am besten Ihre Lieblingssneaker mit einer cleanen Stoffhose und einem netten Sakko. Statt Hemd können Sie dann gerne auch ein T-Shirt darunter ziehen.

Mit Freunden in einer Bar sitzen, mit der Liebsten durch die Einkaufsstraßen flanieren oder einfach zur Arbeit zu gehen. -Sneaker begleiten Sie überall hin. In unserem Online Showroom bieten wir Ihnen ein breites Angebot. Reservieren Sie sich Ihren Traumschuh, holen Sie sich diesen in einem Salamander Store Ihrer Wahl ab und genießen Sie das Gefühl immer komfortabel und perfekt gestylt zu sein.