Hochzeit-Saison 2019

Sagen Sie Ja! zu den schönsten Modellen für Ihre Traumhochzeit!

Braut in weißem Kleid mit bunten Blumen in der Hand

Kaum ist der Termin fixiert, wird meist schon die Suche nach dem perfekten Kleid gestartet. Was aber die Braut den schönsten Tag erst so richtig genießen lässt, sind die Schuhe, in denen sie zum Altar schreitet. Wir haben für Sie eine Auswahl an Brautschuhen zusammengestellt - von klassischen Pumps über niedliche Ballerinas bis hin zur sportlich-coolen Variante. Ein besonders angesagter Hingucker sind Schuhe in Blau - "etwas Blaues" gehört ja auch zu den Traditionen rund ums Heiraten.

Blaue Brautschuhe à la Carrie Bradshaw

"Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues" - auf diese Dinge sollte ein Braut bei Ihrer Hochzeit auf keinen Fall verzichten. So will es zumindest ein alter englischer Hochzeitsbrauch. Besonders die Farbe Blau steht für Reinheit und Treue. Und genau dieser wunderbare Brauch lässt sich spätestens seit "Sex in the City" zu einer stylishen Alternative in Sachen Hochzeitsschuhen kombinieren. Die wunderbar frische Farbe ist ein ein herrlicher Farbtupfer in jedem Outfit und lässt Sie als Style-Queen an Ihrem Tag garantiert leuchten!

Weißer Klassiker

Ein beliebter Klassiker und weiterhin absolut Trend: Weiß. Wunderbar kombiniert zur passenden Farbe des Brautkleides ist die Farbe Weiß und ihre Varianten sehr beliebt. Zudem müssen sie besonders bequem sein - trägt man sie doch den ganzen Tag. Setzen Sie daher bei der klassischen Variante gerne auf stylishe breite Absätze und einen nicht zu hohen Stöckel. So können Sie wunderbar den ganzen Tag feiern. Tipp: Besprühen Sie die Ledersohle mit etwas Haarspray oder rauen sie diese mit einem feinen Schmirgelpapier auf - so rutschen Sie nicht am Tanzparkett.

Personalisierter Schuh für Ihre Hochzeit von der Peter Kaiser Shoebar

Für Romantiker: Glitzer

Beim Thema Hochzeit wird (fast) jede toughe Frau zum romantischen Mädchen. Da darf natürlich eine ordentliche Portion Glitzer nicht fehlen. Wunderschön zeigen sich aktuelle Modelle im angesagten Metallic-Look, gerne auch mit Schleife oder Brosche. Aber Achtung vor einer Glitzer-Overdose: Tragen Sie bereits ein Glitzer-Brautkleid sollten Sie eher auf eine dezente Schuh-Kombination zurückgreifen.

Flache Brautschuhe

Bräute die grundsätzlich im Alltag lieber flache Schuhe wählen, sollten für den Hochzeitstag lieber auf eine flache Braut-Variante zurückgreifen. In Form von niedlichen Ballerinas, Pantoletten oder sogar weißen Sneakern lässt es sich unbeschwert und bequem feiern. Zudem sind sie angesagt und chic wie nie. Achtung! Bei einem langen Kleid sollten Sie unbedingt vorher überlegen welche Variante gut zu Ihnen passt, sodass der die Länge ideal angepasst wird.

Für Individualisten: Peter Kaiser Shoebar

An der neuen Peter Kaiser Shoebar in ausgewählten Salamander Filialen können Sie aus zwei Modellen und 20 verschiedenen Farben Ihr ganz persönliches Schuhpaar für Ihren Tag designen und auf der Sohle eine elegante Signatur anbringen lassen - z.B. das Hochzeitsdatum, die Initialen der Brautleute oder eine ganz besondere Botschaft. Hier finden Sie alle Infos zur Peter Kaiser Shoebar.