Peeptoes vs. Opentoes

 

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Trendschuhen? Grundsätzlich gilt: egal ob flach oder hoch und ganz gleich ob casual oder elegant: Peeptoes und Opentoes gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Der Name gibt lediglich einen Hinweis darauf, wie viel von den Zehen sichtbar ist.

Denn: "Peeptoe" bedeutet auf Englisch nichts anderes als "sichtbare Zehe" und bezeichnet die Öffnung, die sich vorne am Schuh befindet um die Zehen durchblitzen zu lassen. Im Fall von Peeptoes handelt es sich tatsächlich nur um ein kleines Fensterchen. Man kann so meist erkennen, welche Nagellack-Farbe die Trägerin bevorzugt trägt, viel mehr aber auch nicht. -Denn bestenfalls erkennt man ein kleines Stück der ersten beiden Zehen. Die weiteren sind entweder komplett vom Leder des Schuhs umschlossen (wie zum Beispiel bei einem Pumps) oder von Riemchen umschlungen (wie bei einer Sandale).

Metallic High Heel Sandalette von Guess
weißer Open Toe Kitten Heel von Peter Kaiser

Bei "Opentoes" sieht das bereits ganz anders aus. Sie bezeichnen eigentlich alle Schuhe, die  Zehenfreiheit zulassen, also auch Sandalen, Sandaletten sowie Schuhe, bei denen die Zehenöffnung über das "hervorlugen" eines Peeptoes hinausgeht

Bei Salamander finden Sie eine breite Auswahl beider Varianten. Sehr lässig wirken Schuhe im Wedge Stil, denn trotz sommerlicher Eleganz mit leichtem Plateau, das die Höhe zwar wirken lässt, aber gleichzeitig für die Trägerin reduziert, sind sie bequem und bieten guten Halt. Besonders chic  sind in diesem Sommer auch Opentoe Modelle im Gladiatorenstil. Ganz oder völlig flach umschlingen sie mit schmalen, goldenen Lederbändern Ihre Füße. Stilettos bzw. High Heels, die den Zehen die Freiheit schenken, verleihen Ihnen einen Hauch Erotik und vermitteln einen intensiven sommerlichen Esprit.

Ganz anders: Der Opentoe-Boot Look. Eine coole Variante, Stiefel mit in den Sommer zu nehmen und sich einerseits gut verhüllt und andererseits freizügig zu stylen. Hier lautet die Devise: Knöchel gut verpackt aber die Zehen stark  im Fokus. -Wichtig: Nagellack nicht vergessen!

Klicken Sie sich gleich durch unsere Modelle, die Sie sich  jederzeit mittels Store Pick up in Ihre Nähe bestellen können.